Rasenmarkierungsfarben

Anwendungsbereich

Als vorübergehende Linienmarkierung von Sportplätzen, Natur- u. Kunstrasenflächen, Hartplätzen (Tennisplätzen) usw. mit sehr guter Anhaftung am lufttrockenen Gras und guter Sichtbarkeit bei Regen.

Untergrundvorbehandlung

Die zu spritzenden Flächen müssen trocken sein. Das Gras sollte möglichst kurz geschnitten sein.

 

Verarbeitung

Sportplatzmarkierungen sind nicht mit anderen Farben mischbar. Bei Bedarf mit Wasser verdünnbar.

Markierungswagen/Spritzdüse sofort nach Gebrauch sorgfältig mit klarem Wasser reinigen (solange nachspritzen bis Wasser klar ist).

 

Verarbeitungstemperatur

Mindestens +3° C für Material und Umluft (Bodentemperatur beachten!)

Wichtige Hinweise

Die Trockenzeit ist von der Verarbeitungstemperatur abhängig und beträgt ca. 2 – 5 Stunden. Relative Luftfeuchtigkeit über 90 %, insbesondere in Verbindung mit niedrigen Temperaturen kann die Trockenzeit und die Qualitätseigenschaften erheblich beeinflussen.

 

Lagerung

Gebinde gut verschlossen, kühl, aber frostfrei lagern. Mindestens haltbar bis: 2 Jahre ab Herstellungsdatum (im ungeöffneten Zustand und bei sachgemäßer Lagerung).

 

Entsorgung

Abfallschlüssel-Nr. 080120. Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Materialreste können eingetrocknet nach Abfallschlüssel-Nr. 170904 (gemischte Bau- u. Abbruchabfälle) oder als Hausmüll entsorgt werden.

© 2017 by Creativ Farben GmbH